Revolution im Regal – Vortrag auf der Biofach 2017

Category Management ist in der Bio-Branche angekommen!

Der  Vortrag richtet sich vor allem an selbstständige Naturkost-Fachhändler mit einem bis max. 3 Geschäften, die die Investition in eine eigene Regal-Software und zusätzliches Personal scheuen, aber trotzdem professionelle, gut strukturierte Regalspiegel für Ihren Markt anstreben. Das flächenbereinigte Steigerungs-Potential liegt bei minimal 5% bis zu zweistelligen Zuwächsen!

Im letzten Jahr haben über 150 Einzelhändler und 40 Naturkost-Hersteller an meinen CM-Seminaren teilgenommen und so einen Einstieg in das komplexe Thema bekommen.

Es wurde darüber hinaus deutlich, dass der Naturkost-Handel jetzt Modelle braucht, um CM in der Praxis mit Leben zu füllen. Welche Kriterien setze ich an, um das für mein Geschäft richtige Sortiment zu führen? Wie gestalte ich die Regalspiegel? Wie verschaffe ich mir einen Überblick über eine Produkt-Kategorie? Welche Software-Hilfsmittel stehen zur Verfügung?

Auf der Biofach 2017 werde ich im Rahmen des Vortrages in Kooperation mit Biovista und dem Software-Hersteller „Quant zeigen, welche Möglichkeiten es gibt, Synergien zwischen Hersteller, Großhändler und Fachhändler herzustellen. Gemeinsam das richtige Sortiment entwickeln und bestmöglich präsentieren, das ist das Ziel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.